Ehrenamtstag in Pirmasens

SWR4 stellt Bühne für kreative Kulturgruppen

PIRMASENS Der Countdown läuft: Am 26. August findet der landesweite Ehrenamtstag in Pirmasens statt. Zur Gestaltung eines kurzweiligen Unterhaltungsprogramms setzen die Verantwortlichen auf Unterstützung aus Pirmasens und der Südwestpfalz.

„Die SWR4 Bühne in der Höfelsgasse ist eine ideale Plattform für Initiativen, Vereine und Verbände, sich und ihre kulturellen Aktivitäten vor einem großen Publikum zu präsentieren“, betont Bürgermeister Markus Zwick. „Wir möchten gerne die gesamte Bandbreite des Ehrenamtes in unserem Bühnenprogramm abbilden“, erklärt SWR-Projektleiter Jonathan Malkmus.

Bewerben können sich ehrenamtliche Kulturgruppen aller Richtungen. „Ob Chor, Tanzgruppe, Turn- oder Kampfsportverein, wir freuen uns auf möglichst viele kreative Beiträge“, so Jonathan Malkmus.

Bewerben bis 9. Juli

Interessierte können sich für einen Auftritt im Kulturprogramm auf der SWR4-Bühne im Internet bewerben. Die Frist endet am Montag, 9. Juli. Infos auch unter www.swr.de/ehrensache.

Am Sonntag, 26. August, findet der 15. Landesweite Ehrenamtstag auf Einladung der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Pirmasens statt. Der Ehrenamtstag wird gemeinsam von der Staatskanzlei, dem Südwestrundfunk und der Stadt Pirmasens veranstaltet – www.wir-tun-was.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de