Ehrenamtskarte gefordert

Grüne im Landkreis Saarlouis verlangen Einführung

KREIS SAARLOUIS Die Grünen im Landkreis Saarlouis haben ihre Forderung nach Einführung einer Ehrenamtskarte bekräftigt.

Bereits im Oktober 2013 hätten sie im Kreistag die Einführung beantragt, heißt es in einer Eklärung des Fraktionsvorsitzenden Klaus Kessler.

Mittlerweile hätten alle Landkreise und der Regionalverband Saarbrücken die Ehrenamtskarte eingeführt und in Saarlouis gebe es sie immer noch nicht.

Kessler: „Es ist ein Unding, dass die zahlreichen ehrenamtlich Tätigen im Kreis Saarlouis nicht die gleichen Vergünstigungen bekommen wie die Ehrenamtler in den anderen Landkreisen. Dazu zählen ermäßigte Eintritte in Schwimmbäder, Kinos, Theater und andere kulturelle Einrichtungen, im Landkreis Neunkirchen und im Regionalverband Saarbrücken auch Ermäßigungen für den ÖPNV.“ red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de