Ehrenamtliche Regionalverbandsbeigeordnete gewählt

SAARBRÜCKEN In der konstituierenden Sitzung der Regionalversammlung wurden fünf offizielle Vertreter von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo (links, SPD) neu gewählt. Für die kommenden fünf Jahre sind dies als Erster Ehrenamtlicher Regionalverbandsbeigeordneter Jörg Schwindling (2.v.l., CDU) sowie als weitere Ehrenamtliche Beigeordnete in absteigender Reihenfolge Norbert Degen (3.v.l., SPD), Anita Morschette-Sarg (3.v.r., SPD), Monika Schmieden (2.v.r., CDU) und Manfred Jost (rechts, Bündnis 90/Die Grünen).

Jörg Schwindling sitzt bereits seit zehn Jahren für die CDU in der Regionalversammlung. Der 1972 geborene Diplom-Bauingenieur wohnt in Heusweiler. Weiterer neuer Ehrenamtlicher Regionalverbandsbeigeordneter ist Norbert Degen von der SPD. Der 1959 in Völklingen geborene selbstständige Reisekaufmann ist seit 2014 Mitglied der Regionalversammlung. Anita Morschette-Sarg, ebenfalls SPD, sitzt seit 1989 in der Regionalversammlung beziehungsweise dem früheren Stadtverbandstag. Die 1950 in Saarbrücken geborene Morschette-Sarg war bis 2016 Sachbearbeiterin bei der Woge Saar. Monika Schmieden ist neu gewähltes Mitglied der Regionalversammlung für die CDU. Die Regierungsbeschäftigte wurde 1965 geboren und lebt in Geislautern. Als fünfter Beigeordneter wurde Manfred Jost gewählt, der seit zehn Jahren für Bündnis 90/Die Grünen Mitglied der Regionalversammlung ist – davon 2014 bis 2019 als Fraktionsvorsitzender. Der 1950 geborene Jost ist Regierungsangestellter a.D. im Landesamt für Soziales.

red./tt / Foto: Stephan Hett/­Regionalverband Saarbrücken

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de