Effektives Lernen

Online-Seminar der KEB Saar-Hochwald

Saarlouis. Ab Montag, 26. April, bietet die Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald von 19.30 bis 21 Uhr, unter der Leitung der Gedächtnis- und Lerntrainerin, sowie Präventologin für geistige Fitness Edeltrud Schätzel einen Online-Kurs „Wege zum effektiven Lernen“ an. Die Lebenswelt verändert sich ständig. Die Kindheit von heute ist vom starken Einfluss der Medien wie TV, Computer, Internet etc. geprägt. Damit die Kinder mit den neuen Anforderungen zu Recht kommen, können Eltern, Voraussetzungen schaffen, damit der Lernalltag ihres Kindes bzw. ihrer Kinder bewusster zu organisieren und besser zu bewältigen ist. Wie dies im Alltag gelingt, erfahren Eltern an vier Abenden.

Beim ersten Termin werden Themen behandelt, wie Eltern ihr Kind im Lernalltag begleiten und optimal im Schulleben unterstützen können. Die Teilnehmer erhalten Informationen zum Entwicklungsstand des Gehirns bei Kindern in verschiedenen Klassenstufen und wie sie den Lerntyp ihres Kindes erkennen.

Der zweite Termin gibt Antwort auf folgende Fragen: Wie motiviere ich mein Kind bei Lernunlust? Wo soll sich der Arbeitsplatz meines Kindes befinden und wie soll er gestaltet sein? Wie schalte ich Störfaktoren aus? Wie stärke ich das innere Glaubenssystem meines Kindes?

Der dritte Termin behandelt Arbeitshilfen wie die Erstellung eines Wochenplans und Merktechniken.

Im vierten Termin geht es darum, wie Kinder von Merktechniken und Lernmethoden profitieren können, sodass das Gelernte dauerhaft im Gedächtnis bleibt.

Diese Veranstaltungen finden im Rahmen des vom Ministerium für Bildung und Kultur geförderten Projektes: „Elternschule“ statt. Die Termine (jeweils montags) können auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schriftliche Anmeldung bis 23. April (der Zugang erfolgt nach der Anmeldung) bei der KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl- Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis, E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de oder direkt über die Homepage www.keb-saar-hochwald.de. Infos unter Tel. (0 68 31) 76 97 44. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de