Durchatmen im Wald

Spaziergänge zur Stressbewältigung in Nalbach

NALBACH Gemeinsam mit der Nalbacher Meditationslehrerin und Trainerin in der Stressbewältigung Ulrike Schneider bietet die Gemeinde Nalbach in diesem Jahr zwei besondere Spaziergänge unter dem Motto „Raus aus dem Alltag – Einfach mal Durchatmen im Wald“ an.

Termine sind Sonntag, 14. Juli und 11. August. Jeweils um 10 Uhr ist Treffen auf dem Parkplatz unterhalb des Aussichtspunktes Conni Hill in Körprich.

Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden.

Meditationslehrerin Schneider zeigt Atemübungen, die entspannen, Stress reduzieren, beruhigen, für besseren Schlaf sorgen.

Die Übungen sind einfach und sich in Alltag und Berufswelt integrieren. Die Teilnehmer gehen einen Rundweg im Wald – mit leichten Steigungen und Neigung. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Bei Regen fällt der Spaziergang aus.

Anmeldung (8 Euro) bei der Gemeinde Nalbach, Tourismusbüro, Tel. (06838) 9002111; tourismus@nalbach.de.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de