DRK kocht Erbsensuppe für guten Zweck

SIERSBURG Beim Wochenmarktes am Rathausplatz hat das DRK Rehlingen-Siersburg leckere Erbsensuppe für den guten Zweck angeboten.

Viele Bürger nahmen das Angebot in Anspruch und unterstützen damit die Idee des DRK, für den Nothilfefond der Gemeinde zu sammeln.

Mit dem Reinerlös sollen unverschuldet in Not geratene Menschen unterstützt werden. Auch der Siersburger Ortsvorsteher Reinhold Jost (2. von links) unterstützte die Aktion mit einer Spende.

Gleichzeitig dankte er dem Roten Kreuz für das ehrenamtliche Engagement und die Begleitung vieler Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Gemeinde.

red./am / Foto: Privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de