DRK-Kleiderladen öffnet wieder

HOMBURG Anfang Mai wird der Kleiderladen des DRK wieder eröffnet. Der Laden hilft Menschen in Not, die sich neue Kleidung nicht leisten können. Um die Regale zu füllen, bittet das DRK um Spenden von tragbarer Kleidung. Die Kleiderspenden können beim DRK, Kreisverband Homburg, Bahnhofsplatz 9, abgegeben werden. Wer selbst ehrenamtlich helfen will, kann sich unter Tel. (06841) 9930920 melden. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de