Drei Jugendliche mit gestohlenem Auto

ST. WENDEL Im Rahmen der Streife konnte am Sonntag, 19. Januar, gegen 10.36 Uhr, durch Beamte der PI St. Wendel im Bereich der Globus-Tankstelle in der Dortmunder-Straße in St. Wendel drei Jugendliche gesichtet werden. Als diese den Steifenwagen erblickten, versteckten sie sich im nahe gelegenen Eingangsbereich des dortigen Markts. Dort wurden die drei Männer dann kontrolliert.

Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug, ein Mercedes A Klasse, das sie neben der Eingangstür des Kaufhauses parkten, gestohlen war. Ermittlungen beim Besitzer des Fahrzeuges, einem Pizzaboten aus Lebach, ergaben, dass offenbar einer der drei Jugendlichen seinen Schlüssel und schließlich auch sein Fahrzeug am Vortag gestohlen habe. Das Fahrzeug wurde wieder an seinen Besitzer übergeben. Den Jugendlichen, ein 16-Jähriger aus Saarbrücken und zwei 15-Jährige aus Nonnweiler und Namborn, winkt ein Strafverfahren. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de