Dr. Greiner wird zum Diakon geweiht

SCHWALBACH Dr. Markus Greiner aus Hülzweiler wird am Samstag, 22. Juni, 10 Uhr, im Trierer Dom von Bischof Stephan Ackermann zum Ständigen Diakon geweiht.

Greiner ist verheiratet und hat einen Sohn. Sein zukünftiger Einsatzort als Diakon ist die Pfarrei Schwalbach Heilig Kreuz.

Neben dem Saarländer erhalten zwei weitere Männer – aus Koblenz und Schuld – die Weihen.

Im Bistum Trier gibt es momentan 178 Ständige Diakone. 90 von ihnen gehen einem Zivilberuf nach und leisten ihren Dienst gegen eine Aufwandsentschädigung in der Gemeinde. 36 Ständige Diakone sind hauptberuflich tätig. Die Mehrzahl ist verheiratet, hat Frau und Kinder. Einige Ständige Diakone haben bei der Weihe den Zölibat als Lebensform gewählt. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de