Doppelerfolg für Maxim Pecheur

SAARBRÜCKEN Der Saarbrücker Jockey Maxim Pecheur (28) konnte sich erneut über zwei Siege freuen. In Mülheim/Ruhr gewann er auf Wallach Super DJ ein 1200 m Rennen sicher mit einer Länge Vorsprung gegen zehn weitere Bewerber.

Anschließend war Pecheur auf dem vierjährigen holländischen Pferd Guardsman in einer 2000 m Prüfung erfolgreich. Am Start waren zwölf Teilnehmer.

2019 gewann der saarländische Leichtgewichts-Jockey

(52 kg) bislang in Deutschland 29 Rennen und war bei 153 Starts 86 Mal platziert.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de