Diebstahl aus Wohnung durch falsche Telekom-Mitarbeiter

SAARBRÜCKEN Bereits am 20. Februar 2018 kam es in Saarbrücken St. Johann zu einem Diebstahl durch zwei unbekannte Täter. Die beiden Täter gaben sich als Mitarbeiter der Deutschen Telekom aus und verschafften sich unter dem Vorwand Überprüfungen in der Wohnung der 80-jährigen Geschädigten durchführen zu müssen, Zutritt zu der Wohnung. Dort entwendeten sie, während sie die Geschädigte ablenkten, Schmuck.
Zwischenzeitlich konnte von einem der Täter ein Phantombild erstellt werden.

Folgende ergänzende Personenbeschreibung liegt vor:
- Männlich, ca. 25-30 Jahre alt
- Ca. 1,78 - 1,80 groß, schlank
- sprach Hochdeutsch mit ausländischem Akzent

Wer kennt den bislang unbekannten Mann?

Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Tel. (0681) 9321 230 oder jede andere Polizeidienststelle. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de