Die Welt der Pharaonen

Exklusive Führung von Gebeco und City-Reisebüro Udo Hell in Völklingen – Anmeldung bis 21. Juni möglich

VÖLKLINGEN Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte entführt aktuell seine Besucher in die Welt der Pharaonen mit ihrer Vorstellung von Gold und ihrem Traum vom ewigen Leben. Die Ausstellung „PharaonenGold – 3 000 Jahre altägyptische Hochkultur“ zeigt mit 160 Exponaten aus dem Alten Ägypten herausragende Goldschätze. In dieser Form sind die Exponate zum ersten Mal zu sehen. Die Ausstellung eröffnet einen besonderen Blick auf das Gold, das für die alten Ägypter außergewöhnlich große religiöse und symbolische Kräfte besaß.

Die Goldexponate erzählen von der Götter- und Vorstellungswelt der alte Ägypter. Die Ausstellung ist bis 24. November im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu sehen.

Anlässlich der Ausstellung „PharaonenGold – 3 000 Jahre altägyptische Hochkultur“ bieten Gebeco und das City-Reisebüro Udo Hell eine exklusive Führung durch die Ausstellung. Die kostenlose Führung mit einem Gebeco-Reiseführer und Beratung vor Ort vom City-Reisebüro Hell findet am 10. Juli um 17.30 Uhr statt. Anmelden zu dieser interessanten Führung können sich Interessierte bis zum 21. Juni.

Anmeldung entweder per E-Mail an info@crb-hell.de oder per Telefon bei Kristin Schäfer, (0 63 73) 81 17 11. Weitere Informationen auch unter www.gebeco.de/ueber-gebeco/unternehmensleitbild. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de