Die schönsten Aufnahmen aus der Gemeinde Ausstellungseröffnung des Fotoclub 88 Lebach mit Bürgermeister Armin Emanuel

SCHMELZ Mit nur 16 Mitgliedern ist der Fotoclub 88 Lebach e.V. ein kleiner und überschaubarer Verein – für einen Fotoclub nichts Ungewöhnliches. Bei den monatlichen Treffen der Hobbyfotografen ist die Bildbesprechung fester Bestandteil der Tagesordnung. Dabei gilt es mehr aus den Bildern zu machen, wobei die Nachbearbeitung am Computer einen wichtigen Teil einnimmt.

Um die Qualität der eigenen Arbeiten auszuloten und zu verbessern, nehmen einige der Clubmitglieder regelmäßig an nationalen und internationalen Fotowettbewerben teil.

Bereits zum dritten Mal präsentiert der Fotoclub nun im Schmelzer Rathaus seine besten Bilder dem Publikum. Einen Schwerpunkt der Ausstellung bilden dabei Aufnahmen aus der Gemeinde Schmelz, unter anderem der Steinbruch Michelbach, die Bettinger Mühle und das alte Zollhaus.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr durch Bürgermeister Armin Emanuel eröffnet. Bis Ende Juni sind die Bilder dann zu den üblichen Öffnungszeiten des Schmelzer Rathauses zu sehen.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de