„Die Passion Jesu“ beim Frauenbund

BEEDEN Am Mittwoch, 11. März, von 15 bis 17 Uhr, trifft sich wieder der Frauenbund der Protestantischen Friedenskirchengemeinde Beeden im Sälchen der Kirche. Nach Ende der Faschingszeit beginnt wieder die Passionszeit. Deshalb wird Ingeborg Oberkircher über „Die Passion Jesu und unsere eigene Leidensgeschichte“ sprechen. Es besteht Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen sich in anregenden Gesprächen miteinander auszutauschen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de