Die Nikolaus-Groß-Schulen öffnen ihre Türen

Die Grund- und Gemeinschaftsschule in Lebach stellt sich vor

LEBACH Am Samstag, 26. Oktober, öffnen die Nikolaus-Groß-Schulen in Lebach ihre Türen für interessierte Kinder und deren Erziehungsberechtigte.

Ab 9 Uhr können Ausschnitte aus dem Schulleben kennengelernt werden.

Daneben bieten die Schüler Führungen durch das Schulgebäude, spannende Workshops und interessante Ausstellungen an. Die Schulleitungen stellen jeweils um 9.15 Uhr und um 11.15 Uhr das Konzept der Schulen vor. Weiterhin präsentieren sich die Elternvertretung, der Förderkreis und die Nachmittagsbetreuung. Während des Vormittags sorgt die Elternvertretung für das leibliche Wohl und bietet Gelegenheit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Mehr als 500 Schüler besuchen aktuell die Nikolaus-Groß-Schulen, eine Grundschule und eine Gemeinschaftsschule (Klassen 1 bis 13). Bis zum Abitur sind alle Abschlüsse möglich. Die erste Fremdsprache ist Englisch.

Die Möglichkeit zur Anmeldung haben Eltern an diesem Tag und ab Montag, 28. Oktober, von 8 bis 12.30 Uhr im Sekretariat der Schulen. Anmeldungen für die erste Klasse sind bis Mittwoch, 6. November, und für die fünfte Klasse bis Donnerstag, 6. Februar 2020 möglich.

Weitere Auskünfte unter Tel. (06881) 91323, auf der Homepage www.ngs-lebach.de oder per E-Mail an sekretariat@ngs-lebach.de. red./st

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de