Die Merziger Sportlerehrung

Am Freitag, 24. Januar, ab 19 Uhr in der Stadthalle

MERZIG Die Kreisstadt Merzig und der Stadtverband der Sportvereine ehren bei der Sportlerehrung am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr die erfolgreichen Sportler des Jahres 2019. Eingebunden in ein lebhaftes und attraktives Rahmenprogramm, ist die Sportlerehrung der krönende Abschluss eines erfolgreichen Sportjahres und ein hervorragendes Spiegelbild für die Leistungsstärke der Merziger Sportler im vergangenen Kalenderjahr.

Die jährliche Sportlerehrung ist auch ein Symbol der Anerkennung und des Dankes der Kreisstadt Merzig gegenüber ihren Sportlerinnen und Sportlern für deren herausragenden persönlichen Einsatz und ihre Leistungsbereitschaft.

In diesem Jahr werden unter anderem Sportler geehrt, die Erfolge bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften Deutschen Meisterschaften, Saarlandmeisterschaften und anderen überregionalen Meisterschaften erreicht haben.

Im Showprogramm treten die Big-Band des Peter-Wust-Gymnasiums feat. Elisa Rehlinger, die Gesangssolistin Lea Mauer und die Garde der „Särkover Narrengilde“ auf. Zudem stellt sich die Sparte „Ropeskipping“ des „TuS Brotdorf“ vor. Nach den Ehrungen werden unter den anwesenden Sportlern attraktive Preise verlost.

Der Eintritt in die Stadthalle ist frei.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de