Die Einschulung am BBZ

Das BBZ Hochwald begrüßt seine neuen Schüler

NUNKIRCHEN Das BBZ Hochwald begrüßt seine neuen Schüler am ersten Schultag, Montag, 17. August, je nach Schulform zu folgenden Uhrzeiten: Um 7.40 Uhr die Berufsschüler (technischer und kaufmännischer Bereich), um 8 Uhr die Schüler der Ausbildungsvorbereitung und auch die Fachoberschüler der Klasse 11, um 9 Uhr die Berufsfachschüler der Bereiche Technik, „Gesundheit & Soziales“ sowie „Wirtschaft & Verwaltung“ und um 10 Uhr die Schüler der Werkstattschule (Schüler mit Erziehungsberechtigtem). Treffpunkt für alle ist der große Schulhof vor Gebäude 1 zu der entsprechenden Uhrzeit.

Das Sekretariat des BBZ Hochwald ist wieder geöffnet.

Abschlusszeugnisse, die noch nicht vorliegen, können dann noch abgegeben werden.

Der Unterricht in allen weitergeführten Schulklassen startet am Dienstag, 18. August, um 7.40 Uhr an den entsprechenden Schultagen.

Die Berufsschulschüler sollten hierzu den neuen Blockplan auf der Homepage der Schule beachten. Das BBZ plant aktuell die Regelbeschulung für das kommende Schuljahr 20/21 unter Berücksichtigung des geltenden Hygieneplans.

Damit alle gesund bleiben, besteht auch im neuen Schuljahr die Maskenpflicht auf dem Gelände und in den Klassensälen für Schüler und Lehrer.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de