Die Bedeutung des Segens

BEEDEN Am Mittwoch, 22. Januar, von 15 bis 17 Uhr trifft sich wieder der Frauenbund der Prot. Friedenskirchengemeinde im Sälchen der Kirche. Nach jedem Treffen werden die Frauen „mit dem Segen des Herrn“ auf den Nachhauseweg geschickt. Nun wollten es die Frauen genau wissen: Was hat es mit dem Segen auf sich? Wer darf einen Segen erteilen? Deshalb wird zum nächsten Treffen des Frauenbundes Ingeborg Oberkircher über „Die Bedeutung des Segens“ sprechen. Es besteht wie immer Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen sich in anregenden Gesprächen miteinander auszutauschen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de