Die Bälle fliegen wieder

TC Illingen hat den Spielbetrieb wieder aufgenommen

ILLINGEN Corona hat fast zwei Monate lang den Trainings- und Spielbetrieb beim TC Illingen lahmgelegt. Jetzt ist nach Lockerungen die Möglichkeit gegeben, wieder voll Tennis zu spielen. Bis auf die Umkleide- und Duschräume ist alles wieder wie gewohnt benutzbar.

Olis Sportsbar mit Restaurant steht den Besuchern mit seiner bekannt guten Küche und Getränkeauswahl ebenfalls zur Verfügung.

Auf Wunsch werden auch die Hallenplätze vermietet. Leider mussten alle Punkt- und Turnierspiele der ersten Zeitschiene abgesagt werden, allerdings sorgen die Spiele der Sommer- und Herbstrunde für genug Attraktivität mit der Garantie auf gutes Tennis der entsprechenden Mannschaften.

Die Anlage ist tophergerichtet und ist in der jetzigen Form ein Schmuckstück für die Gemeinde und das ist auch gut so, denn im September feiert der Club sein 50-jähriges Bestehen und setzt damit einen weiteren Meilenstein in der erfolgreichen Tennisgeschichte des TC Illingen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de