Die AWO-Jubiläumsfahrt

Fahrt zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte

WADERN/WEISKIRCHEN Zu dem Familienfest der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Sonntag, 16. Juni, im Weltkulturerbe Völklinger Hütte setzt der AWO-Stadtverband Wadern und der AWO-Gemeindeverband Weiskirchen einen Bus ein. Diese Feier findet im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der AWO Deutschland und des 95-jährigen Bestehens der AWO Saarland von 10 bis 18 Uhr statt. Neben einem umfangreichen Rahmenprogramm bei freiem Eintritt besteht für alle Besucher des Festes die Möglichkeit an kostenlosen Führungen durch das Weltkulturerbe teilzunehmen. Getränke und Speisen zu familienfreundlichen Preisen runden das Angebot an. Die Busfahrt und der Eintritt sind frei. Gern können auch Nichtmitglieder an dieser Fahrt teilnehmen.

Die Abfahrtsorte sind wie folgt: um 8.30 Uhr in Wadern an der Bushaltestelle, um 8.35 Uhr in Weiskirchen am „Haus des Gastes, um 8.45 Uhr in Nunkirchen am Kreisel, um 8.50 Uhr in Büschfeld am Feuerwehr-Gerätehaus; um etwa 9.45 Uhr ist die Ankunft in Völklingen. Die Rückfahrt erfolgt um 17 Uhr.

Anmeldungen und Infos gibt es bei Franz Josef Kaspar, Weiskirchen, Losheimer Straße 4, Tel. (06876) 494 oder E-Mail an F.J.Kaspar@web.de, oder bei Albert Lang, Büschfeld, Im Paradiesgarten 6, Tel. (06874) 6742 oder (0160) 96211245 oder E-Mail an Albert.Lang@schlau.com.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de