Deutsch-syrische Theatergruppe

SAARBRÜCKEN Die deutsch-syrische Theatergruppe Schams ist mit ihrem aktuellen Programm „Integrama“ am Montag, 19. November, ab 19 Uhr, nach dem Café Biblio in der Stadtbibliothek zu Gast.

„Integrama“ steht für Integrations-Drama. Die deutsch-syrische Theatergruppe Schams, was aus dem Arabischen übersetzt Sonne heißt, ist dafür bekannt, dass sie sich selbst nicht so ernst nimmt und in diesem Sinne ist wohl die Wortschöpfung und das neue Programm zu verstehen.

Dazu passt das Café Biblio, das regelmäßig in der Stadtbibliothek stattfindet. Hier können sich Zugewanderte und einheimische Saarbrücker austauschen. Start ist um 17 Uhr.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de