Deutsch-Arabisches Märchenbuch

besonderes Projekt von Stadt Sulzbach, Regionalverband und Gemeinwesenarbeit

SULZBACH Es sind begeisterte Kinder, die lachen, die klatschen und sich freuen, bei den spannenden Abenteuern die der gestiefelte Kater erlebt. Das Märchen der Gebrüder Grimm wurde in Sulzbach im Salzbrunnenhaus von Nicola Suchel, Mitarbeiterin der Sulzbacher Stadtbücherei, und der syrischen Arabisch-Lehrerin Razan Shikh Mous, den Kindern vorgelesen. Dabei bedienten sich beide ­der Kamishibai-Vorführung, also einem Erzähltheater mit einem Bühnenmodell aus Holz für das angeleitete gesellige Erzählen, in dem eine kind-orientierte Geschichte in szenischer Abfolge von Bildern präsentiert wird. Ein weiterer Programmpunkt war Violas Wunderkoffer ein Puppentheater mit den schönsten Märchen, spannenden Geschichten und geheimnisvollen Klängen.

Viola Panter lies den „Kalif Storch“ von Wilhelm Hauff in den vielen Puppen lebendig werden. Organisiert hatte es die Sozialarbeiterin Stefanie Schmidt von der Gemeinwesenarbeit Sulzbach des Caritasverbandes Saarbrücken.

Auftakt zum „Deutsch-­Arabischen Märchenbuch“

Es war die Auftaktveranstaltung des Projekts „Deutsch-Arabisches Märchenbuch“ des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Bei dem Projekt steht die Zusammenarbeit verschiedener Institutionen wie Kindergärten und Schulen sowie die Zusammenarbeit von Kindern verschiedener Nationen zum Thema „Märchen“ im Vordergrund.

Gemeinsam mit der Kunstlehrerin Birgit Montag malen jeweils zehn Kinder des Theodor-Heuss-Gymnasiums, der Mellinschule und der Gemeinschaftsschule Bilder für ein gemeinsames Deutsch-Arabisches Märchenbuch.

„Texte zu verschiedenen Märchen wurden bereits ins Arabische übersetzt“, so Stefanie Schmidt.

Weitere Aktivitäten sind in diesem Jahr schon geplant, so soll es eine Reise zum Märchenpark nach Bettenburg in Luxemburg geben und ein Weihnachtsmärchen im Staatstheater steht ebenfalls auf dem Programm. eb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de