Der Zauber einer Sommerreise

Die Gemeinde Schiffweiler lädt zu Natur und Kultur ein

SCHIFFWEILER Die sommerlichen Temperaturen werden milder, die Lust auf Reisen steigt. Gerade im Spätsommer und Frühherbst verlocken Tagesausflüge in die nähere und weitere Umgebung dazu, Land, Natur und Sehenswürdigkeiten in der Region zu erkunden.

Wer nun Lust verspürt, Geschichte und Kultur auf eine außergewöhnliche Art und Weise zu erleben, hat in diesem Spätsommer die Gelegenheit dazu. Am Sonntag, 2. September bietet die Gemeinde Schiffweiler nämlich eine ganz

besondere Tagesfahrt nach Koblenz an, mit einem hochkarätigen Kultur- und Rahmenprogramm.

Ein Reisebus startet um 9:30 Uhr ab Schiffweiler und bringt die Gäste zunächst zur Koblenzer Brauerei. Dort besteht Gelegenheit zu einem leckeren Mittagessen. Anschließend fährt der Bus weiter zur legendären Festung Ehrenbreitstein, die einen grandiosen Ausblick auf die Rhein-Mosel-Mündung bietet, das sogenannte „Deutsche Eck“. Dort haben die Gäste wahlweise die Möglichkeit zum Bummeln und Flanieren, sowie zu einer Fahrt mit der Seilbahn, die quer über den Rhein hinüber zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal schwebt.

Parallel dazu wird eine zweistündige Kostümführung mit Gästeführer und Geschichtsexperten Manfred Böckling angeboten, der voll uniformiert, als preußischer Gefreiter, den Gästen die Sehenswürdigkeiten und Geheimnisse der preußischen Festung zeigt.

Um 16 Uhr wird dann im neu errichteten Theatersaal der Festung das aktuelle Theaterstück „Blut und Königsbleiche“ gespielt, das die saarländische Autorin Maria W. Peter im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz verfasst hat. Es erzählt die wechselvolle Geschichte einer Frau und eines Soldaten zwischen dem Revolutionsjahr 1848 und dem Beginn des Deutsch-Französischen Krieges 1870, der Europa bedeutend geprägt hat. Nun wird das Stück in einer einmaligen Sondervorstellung am Nachmittag, exklusiv für die Reisegruppe aus dem Saarland gezeigt.

Anschließend geht es mit dem Bus zurück ins Saarland, der kurz nach 20 Uhr in Schiffweiler erwartet wird. Eine spannende Tagesfahrt mit vielen unvergesslichen Eindrücken und einem abwechslungsreichen Programm.

Im Reisepreis von 55 Euro ist all das einbegriffen: Die Fahrt im bequemem Reisebus, der Eintritt in die Festung Ehrenbreitstein, die zweistündige Kostümführung, das Ticket für das Theaterstück sowie Kaffee und Kuchen. Ein Mittagessen in der Koblenzer Brauerei kann auf Wunsch hinzu gebucht werden.

Anmeldungen zur Tagesreise nimmt die Gemeinde Schiffweiler unter der Tel. (06821) 67844 sowie der E-Mail-Adresse alexandra.vogt@schiffweiler.de entgegen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de