Der Stress wird abgebaut

„Tai Chi“-Kurs für Anfänger startet in Merzig

MERZIG „Tai Chi“ ist eine sanfte Bewegungsform aus China zur Stärkung von Körper und Geist. Durch bewusst ausgeführte langsame, sanfte und fließende Bewegungen wird die Muskulatur gekräftigt, Sehnen und Gelenke werden geschmeidig und Verspannungen lösen sich. Die Atmung wird tiefer, man kommt zur Ruhe und Stress wird abgebaut. „Tai Chi“ eignet sich für Menschen jeden Alters und kann auch bei gesundheitlichen Einschränkungen geübt und regelmäßig ausgeführt werden. Unter der Leitung einer lizenzierten „Tai Chi“-Lehrerin findet der Kurs dienstags von 18 bis 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Am Seffersbach 5 in Merzig, statt.

Der neue Kurs beginnt am Dienstag, 28. August. Kneippianer zahlen für die Staffel von zehn Terminen zu je 60 Minuten 45 Euro, Nichtmitglieder 59 Euro. Um eine Anmeldung bei Monika Goergen unter Tel. (0176) 54592848 wird gebeten.red./ti

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2018
Alle Rechte vorbehalten.