Der Stern von Bethlehem

Der im Dezember ausgefallene Vortrag wird nachgeholt

BILSDORF Der im Dezember wegen eines familiären Trauerfalls abgesagte Vortrag, „Der Stern von Bethlehem – Fiktion oder Realität“, wird am Mittwoch, 23. Januar, 18 Uhr, nachgeholt. Veranstaltungsort ist das Bilsdorfer Pfarrheim in der Dorfstraße 40 im Untergeschoss der Kirche.

Hierzu lädt die KEB Saar-Hochwald ein. Der Eintritt ist frei.

In seinem reich bebilderten Vortrag geht Referent Willibald Steffen der Frage nach, um welches Himmelsphänomen es sich beim Stern von Bethlehem tatsächlich gehandelt haben könnte. Gab es bei der Geburt von Jesus tatsächlich diesen Stern oder ist er nur eine Legende? Antworten hierauf gibt Referent Steffen, pensionierter Physiklehrer und Hobbyastronom, in seiner beeindruckenden Präsentation. Zusätzlich bekommen die Besucher der Veranstaltung ganz nebenbei viel astronomisches Wissen vermittelt. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de