„Der rote Regenschirm“

Terminverlegung für das Bilderbuchkino

SAARLOUIS Das Bilderbuchkino „Der rote Regenschirm“ in der Stadtbibliothek Saarlouis ist auf Donnerstag den 26. September verlegt worden.

Im Buch „Der rote Regenschirm“ von Ingrid und Dieter Schubert. findet ein kleiner Hund einen roten Regenschirm. Neugierig schnuppert er daran, und als er mit ihm spielt, wird er unversehens mit dem Schirm vom Wind in die Höhe gezogen.

Eine abenteuerliche Reise rund um die Welt nimmt ihren Lauf. Hoch über den Wolken schweben sie zu den wilden Tieren nach Afrika. Sie reiten auf hohen Wellen über das Meer, fliegen über exotische Inseln und geheimnisvolle Dschungel. Das bekannte Autorenduo Ingrid und Dieter Schubert legt hier ein bezauberndes und spannendes Bilderbuch ganz ohne Worte aber voll Situationskomik vor. Stimmungsvolle, großformatige Illustrationen fangen die Atmosphäre der jeweiligen Landschaften und die Dynamik der Fortbewegung des kleinen Reisenden mit dem roten Schirm als Farbtupfer ein. Charakteristische Tiere und Details der jeweiligen Erdteile laden zum Entdecken und Gespräch ein.

Das Bilderbuchkino ist kostenlos und findet nun am Donnerstag, dem 26. September 2019 um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Saarlouis statt.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de