Der PKW-Fahrer war alkoholisiert

BRAUNSHAUSEN Am Freitagmorgen, 15. März, wurde gegen 3.30 Uhr durch ein Einsatzkommando der PI Nordsaarland ein alkoholisierter Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen. Bei einer durchgeführten Verkehrskontrolle wurde bei dem 27-jährigen Fahrer aus der Gemeinde Nonnweiler eine starke alkoholische Beeinflussung festgestellt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Gegen den Fahrzeugführer wird ein Ermittlungsverfahren wegen „Trunkenheit im Verkehr“ eingeleitet. Außerdem wurde sein Führerschein durch die Polizei eingezogen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de