Der Orgelsommer 2019

Nächstes Konzert am Sonntag, 25. August, in Lebach

LEBACH Orgelsommer 2019: Herausragende Organisten spielen reihum an Orgeln im Landkreis Saarlouis. Am Sonntag, 25. August, um 17 Uhr wird der langjährige „Director of Music“ des englischen Königshauses in Windsor Castle, Timothy Byram-Wigfiel, die große Mayer in der Lebacher Pfarrkirche zum Klingen bringen. Der Künstler hat sich als prominenter Vertreter der Orgel etabliert und gibt regelmäßig Konzerte im Vereinigten Königreich und im Ausland, unter anderem in Norwegen, Frankreich, Dänemark und den USA.

Für das Konzert in Lebach hat Timothy Byram-Wigfiel neben Werken von Mozart, Beethoven und Bach (Präludium in Es-Dur, BWV 552) auch Stücke von verschiedenen englischen Komponisten ausgewählt. Umrahmt wird das Programm von einem „Grand Choer“ von Alexandre Guilmant und von der bekannten Toccata aus der 5. Sinfonie von Charles-Marie Widor.

Musikfreunde dürfen sich auf spannende Musik der Königin der Instrumente freuen. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Weitere Konzerttermine des Orgelsommers 2019: am Sonntag, 1. September, in der Katholischen Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Fraulautern, am Sonntag, 8. September, in der Katholischen Kirche St. Katharina in Wallerfangen, am 15. September, am Sonntag, 15. September, in der Katholischen Kirche St. Martin in Siersburg-Itzbach und am Sonntag, 22. September in der Evangelischen Kirche in Saarlouis

Alle Veranstaltungen beginnen um 17 Uhr; der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de