Der Meister vom Antlitz

Vortrag in der Pilgerrast über Leonardo da Vinci

BLIESKASTEL Unter dem Titel: „Leonardo da Vinci – der Meister vom Antlitz und dem Lächeln der Unendlichkeit“ laden die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und das Kloster Blieskastel am Mittwoch, 30. Oktober, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit Kunsthistorikerin Dr. Ingeborg Besch in die Pilgerrast beim Wallfahrtskloster ein.

Die Faszination von Antlitz, Ausdruck und insbesondere dem Lächeln der von Leonardo Porträtierten liegt im Detail begründet. Die Zuhörer verfolgen auf den Spuren der Frührenaissance z. B. über Andrea del Verrocchio den Weg zu Leonardo da Vinci, um im Vergleich das Unaussprechliche in der Gestaltung dieses Meisters zu begreifen. Die immer wieder gestellte Frage: Warum ist die Mona Lisa so bedeutend und ihr Lächeln so berühmt, soll im Kontext der Zeitgeschichte und im Nachvollziehen des Schicksals eines Gemäldes eine Antwort finden.

Die Pilgerrast ist geöffnet. Info unter Tel. (0171) 7777719. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de