Der Krieg am Orscholzriegel

Orscholz. Das vom ehemaligen Orscholzer Ortsvorsteher Hermann Kiefer herausgegebene Buch „Der Krieg am Orscholz-Riegel“ (489 Seiten, 280 Fotos und Karten; Autor: Peter Kiefer) ist erhältlich bei der Dreiländereck & Saarschleifen Wandertourismus GmbH in Orscholz.

Info und Bestellungen sind möglich unter Tel. (0 68 65) 1 86 98 22 (Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr); E-Mail: info@dsw-orscholz.de.

Von jedem verkauften Buch wird 1 Euro an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gespendet. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de