Der Kirche stehen viele Veränderungen bevor

Sechs Fastenpredigten zum synodalen Weg der Kirche im Landkreis St. Wendel

ST. WENDEL „Die Umsetzung unserer Bistumssynode wie auch der Synodale Weg müssen ein geistlicher Weg und ein geistlicher Prozess sein. Es wird sich in den kommenden Jahren in der Kirche vieles verändern und Veränderungen sind immer auch eine emotionale Herausforderung“, so Pastor Klaus Leist, der die Themen der diesjährigen Fastenpredigten in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel zum synodalen Weg aufgegriffen hat.

Die einen freuen sich darüber, andere haben Angst, dass etwas, was ihnen unverzichtbar erscheint, wegbrechen könnte. So besagt schon ein chinesisches Sprichwort: „Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen.“ „Aber mehr noch braucht die Kirche in der heutigen Zeit Gottes Geist, den Heiligen Geist, der sie auf diesem Weg begleitet. Deswegen ist es wichtig, dass das, was auf die Kirche zukommt, auch im geistlichen Sinne bedacht wird“, begründet Leist die diesjährige Themenzusammenstellung.

Die Fastenpredigten der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel bieten die Möglichkeit, sich mich Gleichgesinnten über die kommenden Veränderungen auszutauschen. Dabei stehen den Gläubigen in den kommenden sechs Wochen der Fastenzeit kompetente Prediger zur Seite.

Die Termine im Überblick

Montag, 2. März, 18.30 Uhr, Bliesen: „Wie hat Jesus Kirche und Gemeinde gewollt?“ mit Pfarrer Prof. Dr. Joachim Conrad aus Köllerbach.

Montag, 9. März, 18.30 Uhr, Winterbach: „Synodale Kirche“ mit Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg aus Trier.

Montag, 16. März, 18.30 Uhr, St. Anna: „Die Kirche von heute braucht eine Neuevangelisierung“ mit Pastor Klaus Leist aus St. Wendel.

Montag, 23. März, 18.30 Uhr, Basilika: „Die Kraft der kirchlichen Gemeinschaft“ mit Generaloberin Sr. Edith Maria Magar BMVA aus Waldbreitbach.

Montag, 30. März, 18.30 Uhr, Niederlinxweiler: „Charismen entdecken und fördern“ mit Dipl. theol. Florian Kunz aus Trier.

Montag, 6. April, 18.30 Uhr, Urweiler: „Die Kirche hat einen missionarischen Auftrag“ mit P. Dr. Bernd Werle SVD aus Sankt Augustin.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de