Der eigene ­Lebensweg

Dillingen. Ingeborg Weiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie, führt in einem Online-Vortrag der KEB in die Biografiearbeit ein.

Sie erklärt: „Die Rückschau auf prägende und wichtige Ereignisse im Leben lässt auch unbewusste Verhaltensmuster erkennen, die lange Zeit großen Einfluss haben. Es geht unter anderem darum, zu lernen, loszulassen, was der Versöhnung im Wege steht. Das führt zu besseren Beziehungen, mehr Lebensfreude und Gelassenheit.“ Termin ist Mittwoch, 28. April, 19 bis 20.30 Uhr. Die Teilnahme kostet neun Euro.

Anmeldung bis 23. April an Gerhard Alt (KEB), Tel. (0 68 31) 76 02-41 oder mit einer E-Mail an gerhard.alt@keb-dillingen.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de