Der 33. Neujahrsumtrunk

Der SPD-Ortsverein Wahlen lädt am 12. Januar ein

WAHLEN Am Samstag, 12. Januar, von 9 bis 18 Uhr veranstaltet der SPD-Ortsverein Wahlen wiederum seinen traditionellen Neujahrsumtrunk mit Tombola. Wie immer auf dem Hallenvorplatz.

„Es jährt sich zum 33. Mal, dass wir dieses Fest durchführen“, so der 1. Vorsitzende Dietmar Groß. Der Erlös, bisher rund 27000 Euro, wurde wie immer für die Jugendarbeit der Vereine, sowie für soziale und kulturelle Projekte in Wahlen eingesetzt. In 2018 konnten insgesamt 1000 Euro gespendet werden. Die Spenden erhielten der Freundeskreis der Urwahlener Kapelle, die Jugendabteilung des SV Wahlen-Niederlosheim und der Reitverein Wahlen.

Als besonderen Gast erwartet der SPD-Ortsverein die stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. Des Weiteren werden Bürgermeister Lothar Christ und Ortsvorsteher Volker Braun als Gäste vor Ort sein. Die SPD Wahlen freut sich wie immer auf einen regen Besuch, damit auch in 2019 ein guter Erlös gespendet werden kann.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de