Demenzratgeber Saarland

Ratgeber mit Antworten, Hilfen und Adressen

Saarlouis. Aktuell ist aufgrund der großen Nachfrage der Demenzratgeber Saarland wieder verfügbar.

Der Demenzratgeber Saarland gibt verständliche und umfassende Antworten auf häufig ­gestellte Fragen. Damit erhält man Informationen zum Krankheitsbild Demenz, zur Diagnose und Behandlung, zu Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten, zum Umgang mit Betroffenen, zu Leistungen der Pflegeversicherung und zur rechtlichen Vorsorge.

Zusätzlich wird aufgezeigt, wo und wie Hilfe und Unterstützung in Anspruch genommen werden kann. Der Ratgeber ist bei den regionalen Pflegestützpunkten, den Landkreisen bzw. dem Regionalverband Saarbrücken oder bei der Landesfachstelle Demenz verfügbar und kann dort kostenfrei bezogen ­werden.

Nähere Informationen zum Thema ­Demenz, kostenlose Informationsmaterialien, Adressen vor Ort und Auskünfte sind bei der Landesfachstelle Demenz Saarland erhältlich unter: Landesfachstelle Demenz Saarland, Ludwigstraße 5, 66740 Saarlouis, Tel. (0 68 31) 4 88 18-0, E-Mail: landesfachstelle@­demenz-saarland.de und www.demenz-saarland.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de