Delegierte für Clivot

Wahl des SPD-Bürgermeisterkandidaten

GERSHEIM Zur Wahl des Bürgermeisterkandidaten für die Gemeinde Gersheim konnte Versammlungsleiter Stefan Pauluhn (MdL) viele Ehrengäste begrüßen. So Bildungsminister Ulrich Commercon, den Stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Eugen Roth, Generalsekretär Christian Petry, den Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in St. Ingbert, Sven Meier, MdL Sebastian Thul, Eric Rippel vom Juso -Landesverband und die beiden Vertreter des SPD-Stadtverbandes Blieskastel, Guido Freidinger und Achim Jesel, mit dem Genossen Ralf- Paul Lehnert vom Ortsrat Lautzkirchen. Und nicht zuletzt die Staatssekretärin im Bildungsministerium, Christine Streichert-Clivot mit ihrem Mann dem Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl in Gersheim, Michael Clivot und Familie.

Einigkeit herrschte bei allen über die Eignung von Clivot als Bürgermeisterkandidat.

Karl Heinz Wack wurde von Michael Clivot danach als SPD-Gemeindeverbandsvorsitzender geehrt, für seine unermüdliche Arbeit und 1970 als Gründer des SPD-Ortsvereins Reinheim und seine jahrelange Tätigkeit im Gemeinderat mit der Willy- Brandt-Medaille ausgezeichnet. Nach dem Bericht der Mandatsprüfungskommission wurde Michael Clivot einstimmig von den Delegierten zum Kandidaten der SPD für die Bürgermeister-Wahl in Gersheim gewählt. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de