Das zweite Heringsessen

Zu Gunsten der Lebacher Kirche an Aschermittwoch

LEBACH Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr findet ein Heringsessen zu Gunsten der Lebacher Pfarrkirche statt. Die Veranstaltung am Aschermittwoch, 26. Februar, wird vom „Förderverein der Katholischen Kirchengemeinde Lebach“ im Pfarrzentrum ausgerichtet.

Beginn ist gegen 19.30 Uhr nach dem Aschermittwochsgottesdienst (18.30 Uhr). Gegen Spenden werden Sahneheringe mit Pellkartoffeln angeboten. Zur besseren Planung wird um Anmeldung im Pfarrbüro oder per Mail an foerderverein.kirche.lebach@gmail.com gebeten.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de