Das „Rainbow-Trio“ kommt

Konzert am Freitag im Alten Rathaus Saarwellingen

SAARWELLINGEN Am Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr gastiert das „Rainbow-Trio“ im Kulturzentrum Altes Rathaus Saarwellingen. Mit ihrem „Rainbow-Trio“ präsentiert Susan Weinert atemberaubend schöne und lebendige Musik, die sich über alle Genre-Grenzen hinweg als homogener und unverwechselbarer Ensembleklang präsentiert.

Die Musik des Trios im Spannungsfeld zwischen Jazz, Klassik und Weltmusik hat so viele Farben wie ein Regenbogen. Pianist Sebastian Voltz fügt sich sehr feinfühlig und harmonisch in das Trio ein und erweitert geschickt das Klangspektrum der Weinerts mit seinen Erfahrungen als klassischer Konzertpianist. Sein faszinierendes spieltechnisches Niveau lässt er nur an dafür geeigneten Stellen kurz aufblitzen, bevorzugt tritt er als Teil des Ganzen in Erscheinung. Am Kontrabass agiert Martin Weinert, der mit seiner gefühlvollen Begleitung das Fundament schafft, auf dem sich die Kompositionen ausbreiten.

Eine abwechslungsreiche musikalische Traumreise von der Stille eines Fjords in Norwegen über das bunte Treiben auf einem orientalischen Basar in den Ländern des Maghreb bis hin zur pulsierenden Atmosphäre in den Clubs urbaner Metropolen erwartet die Konzertbesucher.

Mit im Gepäck hat die Gitarristin ihre gerade neu erschienene CD „Beyond The Rainbow“.

Karten können an der Infotheke im Rathaus vorbestellt werden unter Tel. (06838) 9007-201. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de