„Darf ich bitten?“

Tanztee am Fetten Donnerstag? Na klar!

SULZBACH Auch in der närrischen Zeit wird an der liebgewonnenen Veranstaltung festgehalten und so heißt es am Donnerstag, dem 20. Februar, um 16 Uhr wieder „Darf ich bitten?“ im Sulzbacher Salzbrunnenhaus. Die Tanzfreudigen erwartet ein bunter Nachmittag: Buntes Ambiente, bunte Musikauswahl und gerne auch in bunter Kleidung – Jede und Jeder wie man mag…

Bereits seit Herbst 2017 bietet die Stadt Sulzbach dieses Bewegungs- und Begegnungsangebot für aktive Menschen reiferen Semesters an und inzwischen erfreut es sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt sicher auch an der angenehmen Atmosphäre, der schönen Lichtinstallation und der gepflegten Musikauswahl – aber in erster Linie an der charmanten fachlichen Begleitung von Veronica Wirth, wenn es um die Animation und Inspiration geht.

Wer als Gruppe teilnehmen möchte, sollte einen Tisch bei Stefanie Bungart-Wickert, Tel. (0 68 97) 5 08-220 oder per E-Mail an s.bungart-wickert@stadt-sulzbach.de reservieren. Der Eintritt ist frei! Fürs leibliche Wohl ist immer gesorgt! red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de