Covid-19: VHS- Kurse ausgesetzt

ST. INGBERT Die Sprach- und Integrationskurse im VHS-Zentrum Kohlenstraße in St. Ingbert sind bis auf weiteres ausgesetzt. Eine Teilnehmerin eines Sprachförderkurses, der durch die VHS St. Ingbert angeboten wird, ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das Gesundheitsamt hat daraufhin die Quarantäne von allen Kurs-Teilnehmern und den Dozenten veranlasst. Eine Testung erfolgt am Montag. Als Präventivmaßnahme hat die Stadtverwaltung drei Integrationskurse und drei Sprachkurse, die im VHS-Zentrum Kohlenstraße stattfinden, ausgesetzt. Ein Kurs, der am Montag beginnen sollte, startet erst am Mittwoch. Ob weitere Maßnahmen folgen, ist abhängig vom Ausgang der Corona-Tests. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de