Cello-Konzert im DFG-Musikpavillon

SAARBRÜCKEN Die Stadt Saarbrücken lädt zusammen mit dem Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) am Sonntag, 5. Juli, zu einem Cello-Duett-Konzert im Musikpavillon des Deutsch-Französischen Gartens (DFG) ein.

Bea Magdalena Sallaberger und Benjamin Jupé stellen Werke aus verschiedenen Epochen vor, vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Das Konzert beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Außerdem ist es wichtig, dass Teilnehmer an ihren Mund-Nasen-Schutz denken.

Anmeldung: Carmen Dams, Tel. (0681) 905-1384, E-Mail: carmendams@t-online.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de