CDU Walpershofen macht Frühjahrsputz

WALPERSHOFEN Seit 15 Jahren engagieren sich jedes Jahr Anfang März viele Menschen im Saarland bei der picobello-Aktion. Auch der CDU-Ortsverband Walpershofen hat sich bei der Aktion beteiligt und in der Dorfmitte am Bach und entlang des schwarzen Weges Müll eingesammelt, der achtlos dort weggeworfen wurde.

Ortvorsteher Werner Hund: „Wir wollen mit unserem Engagement aktiv zum Umweltschutz beitragen und mit unserer Beteiligung auch einen wichtigen Beitrag für die Aktion und unseren Ort leisten.“

Voller Tatendrang wurden Flaschen, Dosen und allerlei Hausmüll eingesammelt und nach kurzer Zeit war der Anhänger voll mit Müll beladen. Auch Gerhard Kiefer ließ es sich im hohen Alter nicht nehmen, bei der Müllsammel-Aktion mitzumachen. Er sagte: „Man muss doch mit dem Kopf schütteln, was so mancher Schmutzfink alles in die Natur wirft.“

red./sh/Foto: CDU Walpershofen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de