CDU erobert Verwaltungsspitze

Dominik Jochum (CDU) zum Bürgermeister der Gemeinde Großrosseln gewählt

GROSSROSSELN Superwahlsonntag im Saarland. Neben dem Europäischen Parlament wurden sechs Kreistage, 52 Stadt- und Gemeinderäte sowie 310 Ortsräte gewählt. Außerdem gab es 37 Direktwahlen von Bürgermeistern, Oberbürgermeistern und Landräten.

Auch in der Gemeinde Großrosseln wurde ein neuer Bürgermeister gesucht, da der noch amtierende Bürgermeister Jörg Dreistadt (SPD) aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Unter zwei Kandidaten konnten die Bürger wählen: Auf der einen Seite der erfahrene 59-jährige Markus Ernst (SPD) und auf der anderen Seite der 34-jährige Politikneuling Dominik Jochum von der CDU.

Um 22.05 Uhr war es dann offiziell und der Jubel im Lager der CDU Großrosseln kannte keine Grenzen. Dominik Jochum hat es geschafft. Die Bürger der Gemeinde Großrosseln haben sich für den Politikwechsel entschieden und Dominik Jochum zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Großrosseln gewählt. Jochum erhielt 2 442 und somit 53,4 Prozent der Stimmen und konnte fünf der acht Wahlbezirke für sich entscheiden.

Auf seinen Konkurrenten entfielen 2 130 und somit 46,6 Prozent der Stimmen. Mit einem engagierten Wahlkampf hat Dominik Jochum das Rathaus in Großrosseln erobert. Der 34-Jährige wird am 1. Oktober das Amt des Bürgermeisters in der Gemeinde Großrosseln antreten.

Zu den ersten Gratulanten auf der anschließenden Wahlparty gehörten der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans, Markus Uhl (MdB), die saarländische Landtagsabgeordnete Petra Fretter, Fred Schuler, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Großrosseln, und Michael Krewer, Vorsitzender der JU Großrosseln.

Dominik Jochum bedankte sich bei allen Bürgern und Helfern für die Unterstützung in den zurückliegenden Wochen und Monaten: „Es war in den vergangenen 15 Monaten eine anstrengende, aber auch eine sehr schöne und lehrreiche Zeit für mich. In vielen Gesprächen habe ich gemerkt, dass die Großrosselner Bürger den Wechsel wollen. Ein großer Dank gilt meinem gesamten Wahlkampfteam, das alles dafür getan hat, dass wir unser gemeinsames Ziel erreichen. Ich bin überglücklich und freue mich auf die neue Aufgabe“, so Dominik Jochum bevor es in eine lange Partynacht ging. jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de