Cars and Rock ‘n Roll in Lebach

500 Oldtimer, Musik der 50er und 60er Jahre und ganz neu ein Mondschein-Flohmarkt

LEBACH Die Stadt Lebach wird sich am Wochenende in die Zeit der damaligen Wirtschaftswunderjahre verwandeln – beim Oldtimerfestival „Cars & Rock‘ n Roll“.

Am Samstag, 26. Mai beginnt die Veranstaltung um 16 Uhr unter dem Motto „The Golden 50’s and 60’s /Cars and Rock´n Roll”. Die Besucher erleben wieder den Zeitgeist des besonderen Lebensstils der Musik, der Mode und der Motoren der damaligen Zeitepoche: durch Petticoats, Rock´n’ Roll, toupierte Haare, Blues Suede Shoes, Pomaden-Tollen …

Neu ist am Samstag „Mondschein-Flohmarkt“ in der ganzen City. Der abendliche „Mondschein-Flohmarkt“ im oberen Teil der Fußgängerzone bietet ab 17 Uhr den Besuchern eine Vielfalt an nostalgischen Produkten an.

Drei Live-Bands

Ab 17 Uhr eröffnet die französische Rockabilly-Band „The Hillcats“ das musikalische Programm. Die Band besteht aus drei Musikern, welche sich auf die 50er und 60er Jahren verschrieben haben mit hauptsächlich der Abdeckung von Musik der Rock’n’Roll-Größen der damaligen Zeit. Die Ambition der Gruppe ist es die Leidenschaft für Rockabilly mit dem Publikum zu teilen und es diesem näher zu bringen.

Gegen 19.30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des Festivals durch den Lebacher Bürgermeister Klauspeter Brill.

Am Sonntag, 27. Mai beginnt ab 10 Uhr das große, markenoffene Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Lebach wo hunderte an Fahrzeugen europäischer und amerikanischer Marken erwartet werden. Zugelassen sind alle Fahrzeuge bis Baujahr 1988, also mindestens 30 Jahre und älter.

Die Ausstellung der Oldtimer erstreckt sich über die gesamte Lebacher Innenstadt sowie die Fußgängerzone und die Marktstraße Ab 13 Uhr erfüllt die französische Band „White Dust“ den Sonntagnachmittag mit stimmungsvoller Musik.

Zwischendurch tritt die Tanzgruppe „Cadillac Kings“ wie am Samstagabend zu den Klängen der Musik aus den 50-er und 60-er Jahre auf.

Das Festival in Lebach ist weit über die Grenzen des Saarlandes bekannt. In den letzten Jahren wurden an den zwei Tagen über 500 Oldtimer und ca. 3000 Gäste in der Lebacher City gezählt. An beiden Tagen wird es ein breit gefächertes kulinarisches Angebot geben. red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de