Cake Sensation Messe Saar 2018

Das neue Messehighlight für Tortendesigner und Naschkatzen

SAARBRÜCKEN Am 22. und 23. September feiert die Cake Sensation Messe Saar, die Messe für Tortendesigner und Naschkatzen, in der Saarbrücker Saarlandhalle Premiere.

Die Cake Sensation Messe Saar ist der Höhepunkt für alle Backtalente und Backbegeisterten im Südwesten Deutschlands. Mit über 50 Ausstellern aus mehreren Ländern mit Live-Demonstrationen, Workshops und dem größten Tortenwettbewerb Südwestdeutschlands ist die Messe für ihren ersten Auftritt bestens aufgestellt. Doch die Besucher erwartet nicht nur Backen, Verzieren und Gestalten. Neben den neuesten Tortendesign-Trends und kreativen Anregungen begeistern die Aussteller mit einer Vielzahl von Arbeitszubehör, Ingredienzien, Backwerkzeug und vielem mehr. Das breit gefächerte Rahmenprogramm wird ergänzt durch ein Meet & Greet mit bekannten Gesichtern der Backszene (u.a. aus der Fernsehshow „Das große Backen“), die Tipps und Tricks für Einsteiger und Fortgeschrittene parat haben. Außerdem runden Gewinnspiele, Mitmach-Aktionen und zwei attraktive Kurzworkshops in der Sweet Corner dieses einmalige Event ab. Alle Besucher dürfen sich auf ein beeindruckendes Angebot verführerischer Süßigkeiten verschiedenster Art freuen. Nicht nur aktive Tortenkünstler, sondern alle Naschkatzen werden begeistert sein.

„Das Konzept kommt gut an“, freut sich Saarmesse-Geschäftsführer Ralf Kirch. „Die Ausstellungsflächen sind ausgebucht, die 14 Workshops erfreuen sich großer Nachfrage und der Tortenwettbewerb ist mit nahezu 100 Schaustücken fast ausverkauft“.

„Beim Ticketvorverkauf zeichnete sich schon großes Besucherinteresse aus ganz Deutschland, Luxemburg und Frankreich ab. Wir freuen uns, dass wir mit der Cake Sensation Messe Saar den Ausstellern und Besuchern ein richtiges Highlight anbieten können“, freut sich Saarmesse-Geschäftsführerin Marion Linder.

Highlight: Für alle Männer, die nicht mitkommen „möchten“, aber „müssen“ ist bestens gesorgt. In der Men’s Corner mit Fußballübertragung, Spielekonsolen und weiteren Angeboten haben die Torten-uninteressierten männlichen und jungen Gäste die Möglichkeit sich die Zeit zu vertreiben.

Das ausführliche Programm sowie Informationen zu den Mitwirkenden gibt es auf www.cake-sensation.de und auf Facebook! red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de