Bunter Kongress

Kongress der katholischen ghanaischen Gemeinden in Deutschland und der Anglophonen Gemeinde in Saarbrücken

SAARBRÜCKEN Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Anglophonen Gemeinde in Saarbrücken findet vom 28.-30. September der Jahreskongress der ghanaischen Gemeinden in Deutschland in St. Paulus und in der italienischen Mission, Lebacher Str. statt. Vierhundert Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den ghanaischen Gemeinden in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Hannover und Stuttgart werden erwartet. Darüber hinaus nehmen als besondere Gäste teil:

Kardinal Peter Kodwo Appiah Turkson, Präfekt des Dikasteriums für ganzheitliche Entwicklung des Menschen aus Rom, Bischof Dr. Joseph Osei Bonu aus Ghana, Dr. Dr. Catherine Adapoe (Ärztin in Nalbach Saarland), Ministerpräsident Tobias Hans, Weihbischof Robert Brahm sowie Pfr. Bernd Schikofsky und das Pastoralteam der Pfarreiengemeinschaft Saarbrücken-Malstatt.

Am Samstag, 29.9. um 10.00 Uhr spricht Ministerpräsident Tobias Hans ein Grußwort in St. Paulus. Anschließend gibt es ein Impulsreferat von Bischof Joseph Osei-Bonsu (Ghana). Als Hauptreferent spricht Kardinal Peter Kodwo Appia Turkson (Rom).

Am Sonntag, 30.9. ist um 10.00 Uhr eine Messfeier in St. Josef / Malstatt, Pfarrer-Bungarten-Str. mit Kardinal Peter Kodwo Appiah Turkson (Rom), Bischof Dr. Joseph Osei Bonsu (Ghana) und Weihbischof Robert Brahm (Bistum Trier).

 

Unser Leserreporter Marion Bexten aus Saarbrücken

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de