Bundeswehr übt auch in der Nacht

ZWEIBRÜCKEN Die Bundeswehr kündigt in der Zeit von Montag bis Donnerstag, 4. bis 7. März, eine Übung mit 100 Soldaten und elf Radfahrzeugen an. Die Übung findet im Bereich Baumholder, Kusel, Homburg und Zweibrücken auch in der Nacht statt.

Eine weitere Übung mit zwölf Soldaten und vier Fahrzeugen ist für Montag bis Donnerstag, 11. bis 14. März, vorgesehen. Hier üben die Soldaten im Bereich Kaiserslautern, Käshofen, Zweibrücken und Martinshöhe.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de