„Buffet des Herzens“

Die nächste Lebensmittelausgabe ist am 4. April – ­Verpackte Lebens- & Haushaltsmittel werden benötigt

REHLINGEN-SIERSBURG Am Donnerstag, dem 4. April, findet wieder eine Lebensmittelausgabe im Gesellschaftsraum der Niedtalhalle Siersburg statt.

Alle Bürger der Gemeinde, die dieses Angebot wahrnehmen möchten, können gerne von 9.30 bis 15 Uhr vorbeikommen.

Bitte eine Tragetasche oder ähnliches mitbringen.

Päckchen werden nur in Ausnahmefällen nach Hause ­geliefert.

Nähere Informationen bei der Gemeindeverwaltung unter Tel. (0 68 35) 508-402.

Für die Lebensmittelausgabe werden noch verpackte Lebens- und Haushaltsmittel gebraucht, die nicht gekühlt werden müssen und die haltbar sind, z. B. Nudeln, Konserven, Reis, Kaffee – Tee – Kakao, Püree, Marmelade, Honig, Nuss, Nougatcreme, Knödel, Fertigpulver für Suppen und Saucen, Grieß, Süßigkeiten, Linsen, haltbare Milch, Backmischungen, Putz- und Hygienemittel, Haferflocken, Gewürze, Zucker Gemüse- und Fleischbrühe, Mehl, Öl, Essig, Fruchtsäfte, Kartoffeln, die noch länger halten. Die Abgabeorte sind: LC Rehlingen, Bäckerei Tabellion Rehlingen, EDEKA Rehlingen, Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie Thomas Klein Rehlingen, Dorfhaus Gerlfangen, REWE Siersburg und Rathaus Siersburg. Die kleinen Spender können Pakete im Kinderhaus St. Nikolaus Rehlingen, im AWO Kinderhaus Sonnenschein Rehlingen, im Kindergarten St. Mauritius Fremersdorf sowie im Kindergarten St. Konrad Hemmersdorf abgeben.

Das Spendenkonto bei der KSK Saarlouis, IBAN DE 96593501100370025751, BIC: KRSADE55XXX ist nach wie vor gegeben. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de