Bürgernahe Staatskanzlei

Sprechstunde mit Ministerpräsident Tobias Hans

SAARBRÜCKEN Ministerpräsident Tobias Hans führt die Tradition seiner Amtsvorgängerin weiter und lädt am Samstag, 25. August, zu seiner ersten Bürgersprechstunde in die Staatskanzlei des Saarlandes ein. Im Rahmen der Initiative „Bürgernahe Staatskanzlei“ empfängt der Ministerpräsident in seinem Amtszimmer Bürger, um mit ihnen offen und kontrovers über ihre Anliegen zu diskutieren. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 27. Juli möglich.

Für jede Sprechstunde ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Möglich ist die Anmeldung nur über das Bürgertelefon unter (06 81) 5 33 13 oder per E-Mail unter buerger@staatskanzlei.saarland.de. Die Anliegen werden gesammelt. Im nächsten Schritt erfolgt eine Terminvereinbarung mit den Anrufern.

„Die Staatskanzlei ist auch ein Ort der Begegnung mit den Menschen und unterschiedlichsten Gruppen in unserem Land“, sagt Ministerpräsident Tobias Hans. „Gerne stelle ich mich deshalb den Fragen der Bürger. Es ist wichtig, dass sich die Menschen aktiv einbringen und ihre Belange und Anliegen vorbringen können.“ red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de