Bücherei Heilig Kreuz öffnet wieder

REINHEIM Nachdem das Schutzkonzept sowohl von der Pfarrei als auch von der Fachstelle in Speyer genehmigt wurde, öffnet am Montag, 8. Juni, von 16 bis 19 Uhr die Bücherei Heilig Kreuz in der Grenzlandhalle in Reinheim wieder. Zuerst dürfen aber lediglich maximal zwei Besucher in den Büchereiraum kommen. Für Kinder ist es noch nicht möglich, die Ausleihe zu nutzen.

Wie Büchereileiterin Karla Priester mitteilte, sind am ersten Tag die Nutzer mit den Anfangsbuchstaben A bis K willkommen sind. Am Dienstag 9. Juni, zur gleichen Zeit, wird sich die Tür dann für alle mit den Anfangsbuchstaben L bis Z öffnen. Zur Terminvergabe wird sich das Büchereiteam bei den ersten Öffnungen mit allen telefonisch in Verbindung setzen. In der Woche nach der Wiedereröffnung gilt dann wieder die übliche Öffnungszeit montags von 16.30 bis 18.30 Uhr.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de