Buchvorstellung im Rathausfestsaal

HEUSWEILER In Saarlouis wird wieder gemordet – und bereits zum dritten Mal ist die Romanfigur Lucy Schober auf vertrackte Weise in das Verbrechen verwickelt, zum Leidwesen ihres Lebensgefährten und ermittelnden Kriminalkommissars Frank Kraus.

Außer ihrer Krimikomödie stellt die produktive Heusweiler Schriftstellerin Angelika Lauriel am Freitag, 14. Juni, 19 Uhr, im Festsaal des Heusweiler Rathauses ihren belletristischen Roman „Emilia und das Flüstern von Liebe“ vor. Untermalt wird das abwechslungsreiche Programm durch Musik und Gesang von Toni Prinz.

Der Eintritt ist frei (Hutsammlung). Anmeldung: (06806) 911117.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de